Menü und Suche

Lust auf Theater

Lust auf Theater

 (Okerlandarchiv)

VORAB-„Geschichte wird gemacht“

Unter diesem Motto kooperiert das Seniorenbüro der Stadt Braunschweig auch in der Spielzeit 2018/2019 mit dem Staatstheater Braunschweig.

Zum Auftakt sind alle Interessierten über 60 Jahre herzlich eingeladen, sich auf der exklusiven Auftaktveranstaltung über die kommende Spielzeit zu informieren und Fragen zu stellen. Die Vertreter der jeweiligen Sparten stellen Ihnen die kommenden Produktionen in den Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Staatsorchester vor. Hier ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Auf der Veranstaltung werden „Senioren-Cards“ verteilt, die an der Theaterkasse zu einer Ermäßigung auf den Kartenpreis berechtigen. Der Nachlass erhöht sich innerhalb einer Spanne von 10 % - 20 % bei mehrfachem Theaterbesuch. Es gilt. Je öfter Sie gehen, desto mehr profitieren Sie. Durch dieses Angebot laden wir die SeniorInnen der Stadt Braunschweig ein, sich mit dem aktuellen Theatergeschehen auseinander zu setzen.

Die „Senioren-Cards“ erhalten NUR die Teilnehmenden der Informationsveranstaltung am Dienstag, den 18. September 2018 um
15:00 Uhr im Kleinen Haus des Staatstheaters.
Gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises wird Personen mit einer Schwerbehinderung (ab 50 %) und Empfängern von Grundsicherung eine Ermäßigung von 50 % auf den Kartenpreis gewährt.

Veranstalter:
Kooperation Staatstheater Braunschweig und Seniorenbüro der Stadt Braunschweig
Diana Göring (Staatstheater) 1 23 45 31
Ulrich Knospe (Seniorenbüro) 4 70-33 41