Menü und Suche

Durchblick – Einblicke für Junggebliebene

Rechtsirrtümer im Alltag

Ist Probieren und Naschen im Supermarkt erlaubt? Kann ich in unbegrenzter Menge mit Münzen bezahlen? Verpflichtet das Durchblättern der Zeitung zum Kauf? Gilt der am Regal ausgezeichnete Preis? Können Waren nur im Originalkarton reklamiert werden? Gibt es eigentlich ein generelles Umtauschrecht? Und muss der letzte Gast im Restaurant eigentlich die gesamte Rechnung bezahlen?

Diese Fragen möchte Rechtsexpertin Irina Prosenok von der Verbraucherzentrale Niedersachsen e.V. beantworten und uns typische Fälle aus dem Verbraucheralltag näherbringen, um Verbraucherrechte- und -pflichten im täglichen Leben besser zu erkennen.

Bei einer Tasse Kaffee gibt es Gelegenheit sich zu informieren, zu plaudern, zu stöbern und Bücher, Filme und vieles mehr auszuleihen. Wer möchte, kann zum Schluss an einem geführten Spaziergang durch die Bibliothek teilnehmen.

Mittwoch, 27. Juni 2018, 14:30 – 16:30 Uhr
Eintritt frei
Unverbindliche Anmeldung und weitere Informationen
unter Tel. 0531 470-6833

Die nächste Veranstaltung:

Mittwoch, 18. Juli 2018, 14:30 – 16:30 Uhr:
Wandern, Radeln, Freizeitspaß mit dem Harzklub Braunschweig