Menü und Suche

Literaturfestival BS//LIEST 2016

Das Literaturfestival BS//LIEST. Braunschweiger Buchwochen wird veranstaltet von den inhabergeführten Buchhandlungen und Antiquariaten Braunschweigs in Kooperation mit dem Dezernat für Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig.

Vom 27. Mai bis zum 9. Juni 2016 steht mit diesem Festival das Kulturgut Buch im Zentrum des Geschehens. Die Veranstalter präsentieren abwechslungsreiche Veranstaltungen und Projekte zur Literatur. Immer wieder steht dabei das Buch im Vordergrund – als Begleiter im Alltag, als Kostbarkeit, als Ratgeber oder Fahrkarte in Welten der Fantasie.

Literatur und der Umgang mit dem geschriebenen Wort sind ein grundlegender Bestandteil der kulturellen Bildung. Das Lesen von Büchern trägt zur Auseinandersetzung mit der eigenen Identität bei. Literatur macht es möglich in andere Welten einzutauchen, sich darauf einzulassen und somit dem Erleben anderer zu folgen. Das Dezernat für Kultur und Wissenschaft hat im Hinblick auf diese Prämisse das Festival initiiert und setzt damit seine umfangreichen Maßnahmen zur Unterstützung der Literatur- und Leseförderung fort.

Mit anspruchsvollen und unterhaltsamen Büchern, mit bibliophilen Kostbarkeiten und mit literarischem Vergnügen quer durch die Altersgruppen möchten die Kooperationspartner mit diesem neuen Festival dem Braunschweiger Literaturgeschehen eine weitere Komponente hinzufügen.

Hochkarätige Autorinnen und Autoren wie Rafik Schami, Uwe Timm, Martin Walker, Judith Hermann, Frank Witzel, Wolfgang Schorlau, Axel Hacke, Henrik Lührs und Kirsten Boie werden beim Festival zu Gast sein.

Auch auf dem Antiquariatsmarkt der Braunschweiger Antiquariate steht die Auseinandersetzung mit dem Buch ganz im Vordergrund.

Mit der Reihe „Eine Stadt liest ein Buch“ regen die Organisatoren dazu an, dass während des Festivals viele Braunschweiger ein gemeinsames Buch lesen. In seinem Roman „Der Freund und der Fremde“ erzählt Uwe Timm über seine Zeit zusammen mit Benno Ohnesorg am Braunschweig Kolleg. Während des Festivals wird dieses Buch von prominenten Braunschweigern vorgelesen, darunter auch Oberbürgermeister Ulrich Markurth.

Karten sind im Vorverkauf an allen Vorverkaufsstellen der Braunschweiger Zeitung und in der Buchhandlung Graff zu erwerben.
Online-Bestellung unter: www.konzertkasse.de

Detaillierte Informationen zu dem Festival und den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter: www.bs-liest.de