Menü und Suche
Ausstellungen

10 Jahre Schloss...seit 1841

Sonderausstellung anlässlich Jubiläum 10 Jahre Schlosswiederaufbau

Foto: Stadt Braunschweig/Gisela Rothe

Ab dem 02. April 2017 wird im Schlossmuseum die neue Sonderausstellung „10 Jahre Schloss…seit 1841“ gezeigt. Die Ausstellung beleuchtet unterschiedliche Facetten des Wiederaufbaus des Braunschweiger Residenzschlosses, der sich 2017 zum 10. Male jährt. 

Modelle, Architekturpläne u.a. aus dem Stadtarchiv Braunschweig, dem Architekturbüro Opfermann + Partner und aus dem Bestand des Schlosses Marienburg sowie originale Bauteile sind Teil der Ausstellung. Darunter Exponate, die noch nie der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Auch das Braunschweigische Landesmuseum, die Stadt Braunschweig, die Richard Borek Stiftung, die Deka Immobilien GmbH / Schloss Arkaden sowie die Sammlung für Architektur und Ingenieurbau der TU Braunschweig sind mit Leihgaben vertreten.

Dass diese „neue Mitte der Stadt“ auch eine ganz andere Funktion und Aussehen hätte erhalten können, belegen die zahlreichen alternativen Bebauungspläne von den 50er bis zu den 90er Jahren.

Zur Ausstellung wird ein umfangreiches Begleitprogramm bestehend aus Führungen und Vorträgen angeboten.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (02.04.2017 - 20.08.2017)


Veranstaltungsreihe

Weitere Informationen sowie alle Veranstaltungen der Reihe:
10 Jahre Schlossjubiläum 2017



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links