Menü und Suche
Ausstellungen, Wissenschaft

Commodore-Braunschweig

Ein goldener C 64, Foto: Veranstalter

Ausstellung zur Geschichte der Computertechnik von Commodore-Braunschweig.

Zuse 23, die ersten Taschenrechner, PCs und Spielekonsolen sowie einen goldenen "Brotkasten" C64 zeigt eine Ausstellung in der ehemaligen Kantine der Commodore-Werkshallen – heute Räume der Firma Streiff & Helmhold.

Die Ausstellung erinnert an die erfolgreiche Geschichte des internationalen Computer-Unternehmens Commodore, das in den 80er und 90er Jahren auch in Braunschweig produzierte und auch entwickelte.

Geöffnet montags von 15-17 Uhr. Zu einigen Terminen werden öffentliche Führungen angeboten. Gruppenführungen zu den Produktionszeiten nach Verfügbarkeit auf Anfrage. Anmeldung unter commodore@streiff.de.

Termine und Informationen

03.04.2017, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
10.04.2017, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
24.04.2017, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr



Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links