Menü und Suche
Ausstellungen, Wissenschaft

(Im)mutable

Eingang vom Johannes-Selenka-Platz zur Galerie, Foto: Brigitte Kosch

Die Professoren der HBK, Asta Gröting und Sean Snyder, zeigen ihre aktuellen Arbeiten in der HBK-Galerie.  

"(Im)mutable" bewegt sich in der Fluidität vermeintlich fester Objekte von Weltwahrnehmung und Geschichtsschreibung. Die Klammern des Titels fungieren als Schlüssel zum Ausstellungskonzept, das Asta Gröting und Sean Snyder gemeinsam für die erste "Professoren-Doppelausstellung" in der Hochschulgalerie entwickelt haben. Mittels Skulptur und Fotografie untersuchen sie Phänomene der Datenspeicherung und Datenweitergabe hinsichtlich bestimmter Filtermechanismen und Codierungen.  

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (05.04.2017 - 25.04.2017)



Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links