Menü und Suche
Ausstellungen

Hans U. Danzebrink

Hans U. Danzebrink (Foto: Eigenfoto)

Makro-Mikro-Nano
Zahlen-Daten-Menschen
Musik-Licht-Energie

Hans U. Danzebrink interessiert sich für die Zusammenhänge in den Grenzbereichen von Mensch, Natur und Technik. In Bildern, Filmen und Installationen versucht er sich, den Themen Realität und Wahrnehmung zu nähern. Einige seiner Filme wurden bereits bei nationalen sowie internationalen Filmfestivals und im Fernsehen gezeigt. Auch seine Bilder sind bereits weltweit in (Wissenschafts)bilderausstellungen und auf „Science festivals“ ausgestellt worden. Seine aktuellen Arbeiten befassen sich mit dem interaktiven, multimedialen Zugang zur Mikro- und Nanowelt sowie mit der Ästhetik von Information.

Im Foyer und während der Kulturnacht zeigt er einige seiner großformatigen Arbeiten von Objekten aus der Mikro- und Nanowelt mit ihrem besonderen Zusammenspiel aus Struktur, Geometrie und Farben. Aus seiner Serie "Digitale Identität" präsentiert er Fotografien von Augen (Irisbilder), welche mit den aus ihnen gewonnenen digitalen Datensätzen (Bildern aus "Nullen" und "Einsen") kombiniert werden. Ein Großteil der dargestellten Arbeiten sind Collagen von Konzertfotografien, bei denen es weniger um die Bilddetails, als um die Atmosphäre, das Licht, die Technik und die Menschen im Zentrum geht.

Termine und Informationen

19.04.2017 - 12.06.2017, Mo-Fr, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort: Foyer Postapotheke im Kultviertel, Friedrich-Wilhelm-Str. 42
Veranstalter: bskunst.de Alternativer Kunstverein Braunschweig
Telefon: 01575 65 65 199
Web: http://www.bskunst.de



Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links