Menü und Suche
Ausstellungen, Wissenschaft

72-300 dpi. design projekt inspiration

Neues Gebäude der Eugeniusz Geppert Academy of Art and Design Wroclaw, Foto: Stanisław Sielicki

Zwei wechselseitige Ausstellungen zeigen einen Querschnitt von Arbeiten Studierender und Lehrender der Partnerhochschule Eugeniusz Geppert Academy of Art and Design Wroclaw sowie der Hochschule für Bildendende Künste Braunschweig und bilden damit gleichsam einen Höhepunkt in der fast 25jährigen freundschaftlichen Zusammenarbeit der beiden Hochschulen, der an beiden Standorten gefeiert wird.

Den Anfang macht die Galerie der Hochschule für Bildendende Künste Braunschweig und präsentiert vom 10. bis 24. Mai 2017 den ersten Teil der Ausstellung mit dem Titel  "72 - 300 dpi. design • projekt • inspiration".

In einer großen, umfangreichen Gruppenschau zeigen ca. 90 Künstlerinnen und Künstler aus Wrocław rund 150 Arbeiten, bestehend aus Plakaten, Büchern, Illustrationen, Piktogrammen, Fotografie und multimedialen Installationen.

Die feierliche Ausstellungseröffnung findet am Dienstag, den 9. Mai um 19 Uhr samt polnischer Speisen und Getränke statt. Musikalisch begleitet wird der Abend von dem in Braunschweig bekannten Trio mit Jan Behrens (Piano) Heinrich Römisch (Bass) und Matthias Wandersleb (Drums).

Die HBK Braunschweig lädt gemeinsam mit renommierten Vertretern der Akademie Wroclaw wie Prof. Jacek Szewczyk (Dekan der Fakultät für Grafik und Medienkunst), Dr. habil. Ireneusz Olszewski (Leiter des Katheders für Medienkunst) und Dr. habil. Andrzej Moczydłowski (Leiter des Katheders für Grafische Gestaltung) zur Ausstellungseröffnung ein.

Thema der Ausstellung ist die (Bild-)Auflösung als ein Teil des künstlerischen Schaffens sowohl in der Medienkunst als auch in der Grafischen Gestaltung. Sie markiert zwei Pole in der Herangehensweise der Künstlerinnen und Künstler aus Wrocław. Tendenzen wie auch neue Sichtweisen, vom grafischen Zeichen bis zur multimedialen Performance, definieren dabei den künstlerischen Bereich zwischen 72 und 300 dpi.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (10.05.2017 - 24.05.2017)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links