Menü und Suche
Vorträge

Antike Düfte bei Homer

Begleitreihe zur Ausstellung Evas Beautycase - Schmuck und Styling im Spiegel der Zeiten

Vieweghaus: Foto Peter Sierigk

Salbölflaschen, schriftlich überlieferte Parfümrezepte, Vasenbilder oder Latrinenfunde lassen die Geruchswelt der Antike und die mit ihr verbundenen Emotionen nur erahnen. Den eigentlich "Duft der Antike" konnte die Geschichte nicht konservieren. Ihn gilt es aus den vorliegenden (Er-)Zeugnissen Schicht für Schicht heraus zu präparieren, antikes Leben und Erleben für den heutigen menschen auch in olfaktorischer Hinsicht erfahrbar zu machen.
Der Vortrag geht der Frage nach Funktion dieser duftenden Salben, Aromaöle und Räuchermittel im Epos nach, die wie Kleidung und Essen zum täglichen Bedarf des Menschen in der Antike gehörten und die auch die homerischen Helden und die Götter für sich nutzten.

Referentin:
Dr. Anne Viola Siebert, Museum August Kestner, Hannover

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (17.04.2018 )

Ort: Braunschweigisches Landesmuseum
Veranstalter: Theologisches Zentrum, Ev. Akademie Abt Jerusalem, Atelier Sprache e. V.
Eintritt: Eintritt frei



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema