Menü und Suche
Vorträge, Wissenschaft

Elmar Arnold stellt sein neues Buch „Mittelalterliche Metropole Braunschweig“ vor

Buchtitel (Foto: Elmar Arnhold)

Die neue Buchpublikation von Elmar Arnhold gibt einen reich bebilderten Überblick über die mittelalterliche Architektur- und Stadtbaugeschichte Braunschweigs. Nach einer kurzen Einführung in die Stadtgeschichte wird die Entstehung und Entwicklung Braunschweigs auch anhand von Plänen verdeutlicht. Mit einer Beschreibung des Stadtbildes im Spätmittelalter wird eine heute nicht mehr existierende Stadtlandschaft vor Augen geführt. Selbstverständlich werden die zahlreichen mittelalterlichen Kirchenbauten in Wort und Bild beschrieben, ebenso die weltlichen Bauten wie das berühmte Altstadtrathaus. Eine ausführliche Würdigung erfahren die mittelalterlichen Wohnbauten, auf deren Spuren wir uns durch die Betrachtung von Kemenaten und Fachwerkhäusern begeben. Die Veröffentlichung zeigt erstmals in einer Gesamtschau die Bedeutung Braunschweigs als eine Metropole des Mittelalters. Buchvorstellung mit dem Autor Elmar Arnhold und dem Verleger Herrn Ruth vom Appelhans Verlag in Braunschweig.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (14.06.2018 )

Ort: Roter Saal im Residenzschloss
Eintritt: Eintritt frei



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema