Menü und Suche
Ausstellungen

"Camouflage"

Intervention - Raum für junge Kunst.

Raumansicht, Sonderausstellung "Camouflage", © C. Cordes, Herzog Anton Ulrich-Museum

Unter dem Vorzeichen der Camouflage haben sich Studierende der HBK Braunschweig mit den Sammlungen des Museums und der Institution auseinandergesetzt. Die entstandenen Werke und die Präsentation orientieren sich an den Sammlungen und der hochwertigen Einrichtung des Museums. Die vordergründige Assimilation wird entweder subtil unterlaufen,augenscheinlich gebrochen oder auf andere Weise bemerkenswert interpretiert.

Mit Julian Behm, Gila Epshtein, Jonas Habrich,Daniel Kuge, Juli Luxembourg, Rica Rosa, Ugur Ulusoy, Simiao Yu, Yinan Zhang

Termine und Informationen

01.02.2019 - 26.05.2019, Di-So, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
31.03.2019, 15:00 Uhr
Künstler-Gespräch

Ort: Herzog Anton Ulrich-Museum
Eintritt: 9,- € / erm. 7,- € / Studierende der HBK frei



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema