Menü und Suche
Ausstellungen

Lukas Julius Keijser: "IT`S MY PARTY and I cry if I want to"

Ausstellung mit Workshop und Performances

Allgemeiner Konsumverein

Der niederländische Künstler, Lukas Julius Keijser, hat Sprach- und Literaturwissenschaft, dann Bildende Kunst in Amsterdam und Berlin studiert.

Keijser ist bekannt für seine vor allem im öffentlichen Raum inszenierten Arbeiten, in denen er, inspiriert von Massenmedien, unterschiedliche Modi der Kommunikation untersucht und die Grenzen von Kunst und Nicht-Kunst auslotet. Unbeachtete Kommunikation, Wegwerf-Kommunikation, das Serielle der alltäglichen Text- und Bildspams sucht er in partizipatorischen Aktionen und der Präsentation im „falschen“ Rahmen in eine bewusste Wahrnehmung (zurück)zuführen. Seit einiger Zeit fokussiert Keijser dabei auf Themen des Konsum- und Ökologieverhaltens. Dies wird in Ausstellung, Performances und Workshop erfahrbar werden.

Termine und Informationen

Die Veranstaltung liegt in der Vergangenheit (24.01.2019 - 14.02.2019)



Für Texte von Veranstaltern ist die Terminredaktion nicht verantwortlich. Alle Angaben ohne Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.

zurück zur Suche
Fester Link auf diese Veranstaltung.

Weitere Informationen Externe Links

Zu diesem Thema