Menü und Suche

Schwangeren- und Familienberatung des Sozialdienstes kath. Frauen Braunschweig e. V.

Der Sozialdienst kath. Frauen (SkF) ist ein Frauenfachverband im Deutschen Caritasverband und seit seiner Gründung durch Agnes Neuhaus im Jahre 1899 ein Sozialverband von Frauen in der Kirche. Die Gründungsidee von Agnes Neuhaus, dass es Armuts- und Notsituationen gibt, von denen Frauen besonders betroffen sind, ist heute noch aktuell. Die Schwangeren- und Familienberatungsstelle des SkF bietet für Schwangere und deren Familien, für allein erziehende Frauen und deren Kindern, die Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen suchen, Beratung, Hilfe, Begleitung sowie Gruppenarbeit an.

Zielgruppe

Jede Frau, die eines unserer Beratungs- und Gruppenangebote wahrnehmen möchte, unabhängig von ihrer Nationalität und ihrer Religionszugehörigkeit.
Unsere Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Angebot

  • Psychosoziale Beratung für Schwangere und deren Familien
  • Schwangerschaftskonfliktberatung (ohne Beratungsnachweis )
  • Beratung für besonders junge Schwangere
  • Beratung und Vermittlung von finanziellen Hilfen (u. a. Bundesstiftung "Mutter und Kind")
  • Beratung für allein erziehende Mütter
  • Beratung für Mütter in Trennungssituationen
  • Gruppenangebot für junge Schwangere und junge Mütter
  • Gruppenangebot für allein erziehende Mütter und deren Kinder
  • Gruppenangebot für spanisch sprechende ausländische Frauen und deren Kinder

und vieles mehr

Außerdem

Wir bieten ein stadtteilnahes Angebot für o. g. Personenkreis 1 x wöchentlich in der kath. Kirchengemeinde St. Cyriakus, Donaustraße 11 in  Braunschweig/ Weststadt an. Anmeldung über Handy-Nr. 0163 51 93532 oder Telefon siehe Kontaktinformationen.