Menü und Suche

KöKi - Verein zur Förderung körperbehinderter Kinder e. V.

KöKi (Verein zur Förderung rperbehinderter Kinder e.V.) ist 1967 als Elternselbsthilfeverein gegründet worden mit dem Ziel, von körperlicher Einschränkung oder Behinderung betroffene Kinder und ihre Familien angemessen zu fördern und zu unterstützen. Unser Verein zählt ca. 220 Mitglieder sowie 30 Fördernde und beschäftigt ein interdisziplinäres Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterteam von ca. 40 Personen. Unser Team besteht aus Fachkräften der Bereiche Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Logopädie, Sprachtherapie, Ergotherapie, Krankengymnastik, Psychologie, Motopädie sowie aus spezialisierten Gruppenleitungen. Unsere vielseitigen Angebote finden zum Teil in den Räumen unseres Vereins im Bebelhof statt und auch an verschiedenen anderen Orten in Braunschweig.

Wir verstehen uns als ein lebendiger Verein, der
offen für Veränderungen und Weiterentwicklung ist.

Zielgruppe

Menschen mit und ohne Behinderung, die therapeutische Behandlung, pädagogische oder psychologische Hilfen benötigen, lose oder enge Kontakte zu Personen mit Beeinträchtigung knüpfen, aufrecht erhalten oder intensivieren möchten.

Angebot

  • Krankengymnastik/Physiotherapie (für Kinder und Erwachsene)
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Heilpädagogische Frühförderung
  • Psychomotorik
  • Therapeutisches Reiten
  • Judo
  • Schwimmen und Bewegungsbad (vom Baby bis zum Erwachsenen mit Beeinträchtigung)
  • Kleinkind-Spielkreise
  • Schularbeitenhilfe/Einzelförderung
  • Psychologische Beratung
  • Kreativkreis
  • Familienfreizeit
  • Yoga für Erwachsene
  • Mädchengruppe
  • Fußball (in Kooperation)
  • Rollisportgruppe (in Kooperation)
  • EPB – Entwicklungspsychologische Beratung
  • Down-Syndrom-Eltern-Kind-Gruppe
  • Müttergesprächskreis

Sie sind eingeladen, Ihre Ideen für weitergehende Angebote mit uns zu besprechen und einzurichten.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, konfessionell und politisch nicht gebunden. Unser Verein ist Mitglied im Paritätischen Niedersachsen und im Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V