Menü und Suche

Solar-Check-Kampagne

 (© Stadt Braunschweig)
(© Stadt Braunschweig)

Die Stadt Braunschweig führt zusammen mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) die „Solar-Check“-Kampagne durch. Es handelt sich um ein qualifiziertes, unabhängiges und kostenloses Beratungsangebot, bei dem die Stadt mit eigens ausgewählten Energieberater/-innen kooperiert.

Ablauf

 (© Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN))
(© Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN))

Im Rahmen eines Vor-Ort-Termins werden sowohl die Möglichkeiten zum Einsatz von Solarthermie als auch von Photovoltaik untersucht. Sollte der Rundgang durch das Wohngebäude weitere wesentliche Energieeinsparpotenziale aufzeigen oder die Eigentürmer/-innen Informationsbedarf zu anderen energierelevanten Themen (bspw. Gebäudehülle, Anlagentechnik) äußern, wird für diese Themen im Anschluss an die Solarberatung eine weitere Stunde Beratung angeboten.

Im Ergebnis der ein- bis zwei-stündigen Beratung sollen die Eigentümer/-innen eine Einschätzung der Solar-Eignung ihres Gebäudes erhalten, die wesentlichen Energieeinsparpotenziale ihrer Immobilie kennen, über Fördermöglichkeiten informiert sein und Handlungsempfehlungen bekommen.

Beantragung und Kontaktinformation

Die Liste mit kooperierenden Energieberater/-innen erhalten Sie an folgenden Stellen:

  • via Mail unter solar-check@braunschweig.de
  • via Telefon unter 0531 (470) 6321- oder 6328
  • vor-Ort in der Energieberatungsstelle der Stadt Braunschweig (Langer Hof 8) oder in der Abteilung Umweltschutz (Richard-Wagner-Straße 1, Zimmer 123).

Interessierte wählen sich einfach eine/-n Berater/-in aus und vereinbaren einen Termin. Sie brauchen sich um nichts weiter zu kümmern.

Weitere Details zur Durchführung finden Sie in der Förderrichtlinie „Solar-Checks“ sowie im Kampagnenfaltblatt.

 (© Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN))

Die Solar-Checks sind ein Kooperationsangebot zwischen der Stadt Braunschweig und der Niedersächsischen Klimaschutz- und Energieagentur (KEAN).