Menü und Suche

Neue Stadtführung zeigt städtebauliche Veränderungen

Braunschweig, 26. Mai 2017 Braunschweig Stadtmarketing GmbH

„Braunschweigs Innenstadt – Ist schön. Wird schön.“

Gäste und Einheimische können sich bei der neuen Stadtführung „Braunschweigs Innenstadt – Ist schön. Wird schön.“ über die städtebaulichen Veränderungen der Stadt informieren. (Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Marek Kruszweksi)

Im Rahmen der aktuellen Citymarketingkampagne können sich Einheimische und Gäste bei der neuen Stadtführung „Braunschweigs Innenstadt – Ist schön. Wird schön.“ auf zwei unterschiedlichen Routen von der Attraktivität der Innenstadt überzeugen. Bis November findet jeden ersten Samstag im Monat eine öffentliche Führung statt, die Routen wechseln dabei monatlich. Für Gruppen ist die Tour jederzeit buchbar.

Neu entstandene Sitzgelegenheiten, moderne Wegpflasterung und die Rekonstruktion der Residenzschlossfassade: Die Veränderungen der letzten Jahre haben zur Attraktivität der Braunschweiger Innenstadt beigetragen. Das umfassende Umgestaltungsprogramm brachte viele Neuerungen mit sich und auch bei den zukünftigen Planungen steht die Aufenthaltsqualität der Innenstadt im Fokus. Auf zwei unterschiedlichen Routen können sich Gäste und Einheimische der Löwenstadt nun bei zwei Stadtführungen über die Veränderungen informieren. Die Wege führen dabei zu den umgestalteten Orten und Plätzen und zeigen ebenfalls innovative Neuerungen, wie unterirdische Mülleimer oder Wasserspender mit frischem Trinkwasser aus dem Harz. Startpunkt der ersten Route ist an den Samstagen, 3. Juni, 5. August und 7. Oktober, jeweils um 14:30 Uhr die Touristinfo, Kleine Burg 14. Von dort aus geht es über den Kohlmarkt zum Friedrich-Wilhelm-Platz weiter zum Schloss bis hin zum Platz der Deutschen Einheit. Bei der zweiten Route ist an den Samstagen 1. Juli, 2. September und 4. November jeweils um 14:30 Uhr Treffpunkt auf dem Platz der Deutschen Einheit. Über den Hagenmarkt führt diese Tour zur neuen Jugendherberge und an der Alten Waage vorbei und endet an den Tweten.

Jede der beiden Führungen dauert rund 90 Minuten und kostet 8,50 Euro pro Person. Eine Buchung bis 24 Stunden vor dem Start ist empfehlenswert. Für Gruppen bis zu 25 Personen sind die Touren jederzeit auf Anfrage für jeweils 80 Euro buchbar. Für einen umfassenden Blick über die städtebaulichen Veränderungen sind beide Routen für Gruppen auch miteinander kombinierbar. Informationen zu den Führungen und zur gesamten Kampagne sind im Internet unter www.braunschweig.de/schön zu finden.

„Braunschweigs Innenstadt – Ist schön. Wird schön.“

Zwei monatlich wechselnde Routen zeigen die städtebaulichen Veränderungen in der Innenstadt.

Termine und Treffpunkte:

  • Erste Tour: Juni, 5. August und 7. Oktober jeweils um
    14:30 Uhr an der Touristinfo, Kleine Burg 14.
  • Zweite Tour: Juli, 2. September und 4. November jeweils um 14:30 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit.

Buchung

  • In der Touristinfo, Kleine Burg 14, bis 24 Stunden vor der Führung, bis fünf Werktage vorher per E-Mail an touristinfo@braunschweig.de, oder
    telefonisch unter (0531) 470 20 40.

alle Nachrichten