Menü und Suche

Kunstgenuss im Herzog Anton Ulrich-Museum

Herzog Anton Ulrich-Museum von hinten (C. Cordes, Herzog Anton Ulrich-Museum)

Namhafte Meister und eine der bedeutendsten Sammlungen frühneuzeitlicher Kunst – das Herzog Anton Ulrich-Museum ist eines der ältesten Museen Europas. Die Liste der in der Sammlung vertretenen Künstler liest sich wie ein „Who is who“ der Kunstgeschichte: Rubens, Rembrandt, Vermeer, Cranach, Dürer, Holbein, Goya, Beckmann und Picasso. Das Museumsgebäude aus dem 19. Jahrhundert wurde im Rahmen der größten Kulturbaumaßnahme des Landes Niedersachsens der letzten 20 Jahre umfassend saniert. Nach siebenjähriger Sanierung eröffnete das Museum am 23. Oktober 2016 neu. Lassen Sie sich von 4.000 Kunstwerken aus 3.000 Jahren auf 4.000 Quadratmetern bei einem Besuch im Herzog Anton Ulrich-Museum zum Kunstgenuss auf höchstem Niveau verführen und tauchen Sie bei einem geführten historischen Stadtrundgang ein in die Braunschweiger Baugeschichte.

Aktuell

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Doppel- oder Einzelzimmer
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Stadtspaziergang in der Löwenstadt
  • Eintritt in das Herzog Anton Ulrich-Museum
  • 1 Antipasti-Teller und 1 Glas Wein in einem Braunschweiger Restaurant
  • 1 Kultur- und Reisemagazin MERIAN Braunschweig pro Zimmer

Buchungstermine:

ganzjährig von Freitag bis Sonntag. Auf Anfrage ist das Angebot auch mit einer Übernachtung buchbar.

Preise

pro Person im DZ für das Jahr 2017:

Preiskategorie 1 ÜN 2 ÜN EZ-Zuschl. pro ÜN
PK-1 -- € 155,00 € 15,00
PK-2 -- € 179,00 € 25,00
PK-3 -- ab € 205,00 ab € 35,00

Buchbare Hotels

Anfrage

Buchungswunsch: Kunstgenuss im Herzog Anton Ulrich-Museum








Wie sind Sie auf das Angebot aufmerksam geworden?