Menü und Suche

Gewerbeanzeige (Anmeldung)

Anmeldung einer gewerblichen Tätigkeit

Der Beginn einer gewerblichen Tätigkeit muss gemäß § 14 Abs. 1 Gewerbeordnung der Stadt Braunschweig angezeigt werden. Dies gilt nicht für freiberufliche Tätigkeiten  z. B. Rechtsanwälte.

Zur Gewerbeanmeldung bestehen folgende Möglichkeiten:

  • schriftlich unter Verwendung des gesetzlich vorgeschriebenen Vordrucks oder
  • persönlich durch die Erfassung der Daten durch die Stadt Braunschweig und Unterschrift auf einem Ausdruck des Erfassungsergebnisses.

Wenn Sie sich noch in der Vorbereitungsphase für Ihr Unternehmen befinden, dann nutzen Sie doch die Informationen zur Existenzgründung. Den Link finden unter Downloads / Links.

 

Ähnliche Produkte und Dienstleistungen

Unterlagen

  • Personalausweis (bei Ausländern Pass)
  • Bei juristischen Personen oder im Handelsregister eingetragenen Firmen ein aktueller Handelsregisterauszug

Gebühren

Nach Zeitaufwand, Höchstgebühr 43,00 EUR

Rechtsgrundlagen

keine

Hinweise

Für bestimmte Tätigkeiten müssen weitere Voraussetzungen erfüllt werden, z. B. bei handwerklichen oder erlaubnispflichtigen Tätigkeiten.

Bearbeitungszeit

Maximal 3 Werktage.